Piemontaktivitäten

Das piemontesische Hügelland besitzt freundliche Winkel von unveränderter Schönheit. Eine entspannende Landschaft, eine Oase des Friedens, die durch ihren, dem Menschen gerechten Lebensrhythmus bezaubert und dazu einlädt, die Bedeutung einer jahrtausendealten Kultur wiederzuent decken. Und dann die Freude am guten Essen, an den Früchten dieses grosszügigen Landes. Das ist der Zauber des Hügellands von Piemont.

Das Piemont verfügt über ein reiches Kulturgut, herrliche Landschaften, grossartige Weine und eine vorzügliche Gastronomie.

Das Hügelland vom Piemont unterteilt sich in das Monferrato, die Langhe und das Roero. Ein sanftes Auf und Ab der Weinberge, hier schlägt das Herz vom Piemont. Das Monferrato beginnt am südlichen Ufer des Po und zieht sich bis zur Stadt Alba hin. Es ist reich an Schlössern, Burgen und romanischen Kirchen. Hier wird die Muskatellertraube, die zu süssem Dessertwein ober zu Spumante verarbeitet wird, angebaut. Aber auch der Barbera D,Asti ist weit über die Grenzen des Piemonts bekannt.

Hier wird die traditionelle Küche gepflegt, es werden gesunde Zutaten aus den Obst- und Gemüsegärten verwendet. Und die Möglichkeit, am Ende des Aufenthalts einige Erzeugnisse dieser Erde und bäuerliche Tradition zu erwerben und diese, zusammen mit den Eindrücken authentischen Landlebens, mit nach Hause zu tragen.

Kochen im Piemont - im Land des Schlemmens, der Weine und der guten Küche. Sie kochen die schönsten piemontesischen Gerichte der Jahreszeit. Begleitet von ausgewählten Weinen sowie besonderen und lokalen Rezepten können Sie das Piemont pur erleben. Es zergeht auf der Zunge....

Aber auch die anderen Sinne kommen nicht zu kurz, eingebettet von Weinbergen liegt die Cascina Ghignone und freut sich auf neue Gerüche, Geschmäcker...und auf Sie. Geniessen Sie die Stille und den besonderen Zauber der Hügel, oder entdecken Sie das Piemont mit seinen pittoresken Dörfern, seinen kulturellen und kulinarischen Städtchen und die abwechslungsreiche Landschaft. Zum Dolcefarniente laden der grosszügige Garten mit Terrassen, Plätzen, Pergula oder ein Liegestuhl im Weinberg ein.Und wenn es heiss wird unter der Sonne Piemonts, spendet der Pool im Garten wohltuende Erfrischung.

Auch im Jahr 2013 möchten wir die Kochrunden der vergangenen Jahre fortführen und das Programm mit neuen Highlights ausfüllen. Mit unserem Koch Giovanni (Hans) und seiner Assisstentin Jutta- Lucia kochen Sie die schönsten piemontesischen Gerichte und Köstlichkeiten, werden wir auf die Trüffelsuche gehen, neue Weinkellereien und Käseproduzenten besuchen. Wir entdecken die Regionen Barolo, Roero und das Monferrato.

Prospekte von Weingütern, Stadtpläne und viele Ausflugtipps liegen bei uns bereit. Wir verraten Ihnen auch gerne Geheimtipps und –plätze, die Sie nicht verpassen sollten.

Nach Vereinbarung zeigen wir Ihnen alles Wissenswerte rund um den Wein. Gerne organisieren wir Ihnen Weindegustationen bei einheimischen Weinbauern oder auch in unserem Weinkeller.

Auch geben wir Ihnen gerne Tipps für Wanderungen in den Weinbergen und in den nahen Alpen oder organisieren diese für Sie.

Fair

11°C

Calosso

Fair

Humidity: 50%

Wind: 11.27 km/h